Főoldal Das Weinbaugebiet Naturschätze des Villányer Weinbaugebiets

Naturschätze des Villányer Weinbaugebiets

Villány, natürlich!

Dieser Slogan ist hier wirklich wahr!

Es ist fast unglaublich, dass ein Weinbaugebiet, das wegen der Reben soviel Bearbeitung beansprucht, von geschützten Landschaften so dicht durchzogen wird.

Levendula virágzás

Diese vielseitige und menschenfreundliche Landschaft, die sowohl Weingärten als auch Wälder, Seen und Wiesen enthält, verfügt über berühmte Schätze.

Sie können hier binnen 30 km vier Naturschutzgebiete zahlreiche geschützte Pflanzen- und Tierarten entdecken.

Wissen Sie,

  • warum der Schwarzberg schwarz ist?
  • wo die Ungarische Zeitlose lebt?
  • wie der Mäusedorn aussieht?
  • vor wie viel Millionen Jahren hier amerikanische Wildpferde lebten?

All diese Fragen werden beantwortet, wenn Sie in der Gegend aufmerksam wandern und die Tafeln der Lehrpfade durchlesen.

  • Wissen Sie, welche Wunder noch im Ganzen stecken?

Das Licht, die Luft, der Sonnenschein und nicht zuletzt die gute Laune, wenn man nach einem ausgiebigen Spaziergang seine Mahlzeit, begleitet von einem Glas Wein unter freiem Himmel genießt.

Achten wir gemeinsam auf die Natur!