Főoldal Das Weinbaugebiet Rotweine Der Portugieser

Der Portugieser

Der Portugieser, besonders der aus Villány ist ein sowohl landesweit als auch international gefragter Rotwein. Hier im fast mediterranen Klima kann die Sorte all ihre Vorzüge voll entfalten.

Aus den vollreifen blauen Trauben entsteht ein Rotwein…

...mit tiefroter Farbe, mäßigem Säuregehalt, sanftem Charakter, harmonischem, an Veilchen erinnernden Geschmack und Aroma. Er ist ein idealer „Trinkwein”.
Der Portugieser ist auch als Jungwein sehr wertvoll, falls der Ertrag stark beschränkt wird, außerdem ergibt er auch feine Roséweine. Er bleibt bis zur nächsten Weinlese frisch und fruchtbetont. Die beliebte Feier des Jungweines am Martinitag (11. November) hat seinen Erfolg gleichfalls dem Portugieser zu verdanken. Als Jungwein, nach französischem Vorbild auf dem Etikett als „Primeur“ bezeichnet, bleibt er bis zum Frühling wunderbar aromatisch. Wie heute leichtes Essen immer mehr bevorzugt wird, so wird auch dieser Wein immer beliebter.